Herzlich willkommen zum Light-Contact Boxtraining: zweimal in Hamburg und neu in Lüneburg-Embsen

Boxen ist wohl mit Abstand die tiefste Bewegungserfahrung, die man als Mensch machen kann............

 

Bei uns erleben Sie ein aussergewöhnliches, umfassendes und ganzheitliches Training für Ihre Persönlichkeit.

Sie lernen nicht nur Boxen, sondern auch sich selbst und andere auf eine besondere Art und Weise kennen.

  

Hartes Schlagen und insbesondere der bewusst geführte KO-Schlag sind bei uns streng verboten. Wir boxen mit dosiertem, gesundheitsorientiertem Körperkontakt ("Touch Feeling"):

Berühren ist erlaubt - verletzen ist verboten!

 

Als bisher einzige Boxsparte Deutschlands haben wir Startlizenzen für die Sektion Leichtkontakt-Boxen im Schweizer Boxverband

(www.light-contact.ch)

und nehmen an dortigen wohlorganisierten Turnieren teil.

 

Ganz neu ist die Initiative "Boxe Éducative"

(www.boxe-educative.de)

des Boxverbandes Niedersachsen.

Gemeinsam mit Arwed Marquardt aus Lüneburg heißt das Ziel, sportpädagogische Boxtrainings

- mit erziehenden, bildenden und qualifizierenden Inputs -

in Schulen und Vereinen zu gründen.

Dafür werden Multipikatoren-Seminare für Lehrer und Boxtrainer angeboten.

 

Für unsere Boxabende in der Bundesstr. 96 steht uns ein eigener Boxring zur Verfügung. Diese veranstalten wir gemeinsam mit der Kickboxgruppe, das man auch trainieren kann.

 

Das Angebot differenziert sich in Einheiten nur für Frauen, nur Mädchen, nur für Männer, nur für Jungen sowie gemeinsame Trainingseinheiten beider Geschlechter von 75, 90, 120 oder 180 Minuten.

 

Und ja - wir legen auch viel Wert auf Austausch und Kommunikation..... 

 

Unsere Gedanken gefallen Ihnen / Dir?

Einfach weiter unsere Homepage durchgucken;

und bitte fühlen Sie sich / Du dich  zu zwei kostenfreien Kennenlerntrainings herzlich eingeladen..

 

Helmut Jung

(Box-, Karatedo- und Kickboxtrainer)

 

Boxtraining
Boxtraining